Herzlich willkommen auf der Homepage des Schützenverein Edelweiß Gennach.
Unser Vereinsheim befindet sich im Keller des Kindergarten St. Johannes der Täufer in Gennach (siehe Karte unten). Dort befinden sich unsere 13 Schießstände. Sechs davon sind im alten Gebäude, sieben im neuen Anbau, der 2001 fertig gestellt wurde.

Ziel unseres Vereins ist nicht, den Umgang mit der Waffe für den Kriegsfall zu lernen. Im Schützenverein wird von Anfang an gezeigt, wie man mit einer Waffe richtig umgeht, sie pflegt und richtig befördert, um einen gefahrenfreien Umgang zu ermöglichen. Vielmehr wird durch die Ausübung des Schießsportes die Konzentrationsfähigkeit und der Teamgeist gefördert. Auch auf Kameradschaft wird bei uns sehr viel Wert gelegt.

Um den Schützen einen Ansporn zu geben nehmen wir im Jahresverlauf an unzähligen Wettkämpfen teil. Dazu zählen unter anderem Rundenwettkämpfe, Dorfmeisterschaft, Raiffeisenpokal, Sommerbiathlon, Pokalschießen u.v.m.

Unsere internen Wettbewerbe sind das traditionelle Eröffnungsschießen, Oldtimerschießen (mit alten Zimmerstutzen), Ostereierschießen, Kehrausschießen, Nikolausschießen, Weihnachtsschießen, Königsschießen und natürlich die Jahresmeisterschaft.

Unsere Schießabende sind jeden Dienstag von 18.30 bis 22.00 Uhr.

 

Aktuelles:

Unsere Schützen Richard Gleich und Benedikt Schürzinger setzten sich beim Finalschießen Luftpistole der Dorfmeisterschaft, ausgetragen von unserem Patenverein ZSG Langerringen, gegen 4 weitere Teilnehmer aus den anderen drei Vereinen durch. Benedikt belegte dabei den ersten Platz, Richard den zweiten.

Auch Kathrin Ostermaier (Jugend) und Hermann Fischer (Schützenklasse LG) qualifizierten sich für das Finalschießen.

 

Anfahrt: 


Größere Kartenansicht

Created by Benedikt Schürzinger